Kosten 

Gesetzlich versicherte Patienten

Bei gesetzlich versicherten Patienten werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen. Wichtig ist, dass zu jedem Quartalsbeginn die Gesundheitskarte mitgebracht wird.

Privat versicherte Patienten

In aller Regel werden die Kosten bei einer psychotherapeutischen Behandlung durch eine approbierten Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin von der Krankenkasse übernommen, jedoch empfehle ich, am besten sich vorab bei der eigenen Krankenkasse über die Übernahme der Kosten zu informieren. Die Gebühren für eine ambulante Psychotherapie orientieren sich an der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (GOÄ/GOP).